Neue Horizonte - Pott Goes London


Die Herausforderug

27 SchülerInnen, 3 Schulen, ein Ziel: Pott Goes London!
27 SchülerInnen, 3 Schulen, ein Ziel: Pott Goes London!

Um sich ihren Traum zu erfüllen, London endlich nicht nur aus dem Schulbuch kennenzulernen, haben sich die Schüler/innen an 3 Teach First Schulen im Ruhrgebiet auf einen ganz besonderen Deal mit ihren Fellows eingelassen: schaffen sie es, durch eigene Initiativen insgesamt 1000€ zu erwirtschaften, kümmern die Fellows sich um die Beschaffung der restlichen finanziellen Mittel, so dass die Fahrt stattfinden kann. 

Dem Einsatzwillen und der Fantasie der Schüler/innen waren keine Grenzen gesetzt: von der Gründung einer Catering-Schülerfirma über die Gestaltung eines Stadtteil-Festes und eines Kleidermarkts bis hin zu einem Spendenschwimmen haben die zukünftigen London-Reisenden Kreativität, Durchhaltevermögen und Einsatzwillen bewiesen. 

Nach über einem Jahr der Vorbereitung hieß es endlich: Ladies and gentlemen, please get ready for boarding... we're London bound!

Die Teilnehmenden

27 Schüler/innen aus drei Schulen im sozialen Brennpunkt im Ruhrgebiet (Gladbeck, Gelsenkirchen und Herne) im Alter von 14 bis 18 Jahren

 

Projektleitung

Friederike von Cölln, Louis Maywald und Anián Staudigl (Teach First Deutschland Fellows 2011)

Termin und Ort

07. - 12. Mai 2013, London

Finanzierung

Erwartete Gesamtkosten: etwa 17.000,- Euro

Teilnahmebeitrag: 70,- Euro

Förderer und Partner

Mehr Infos

Download
Reise-Zeitung "Pott Goes London 2013"
Reisezeitung_ProjektPottGoesLondon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB