Das perfekte Comenius Dinner

Die Herausforderung

Die in Duisburg-Hamborn gelegene Comenius-Hauptschule liegt in einem sehr herausfordernden Umfeld und ist geprägt durch eine multikulturelle Schülerschaft. Viele Konflikte entstehen unter anderem durch die Unkenntnis der anderen Kulturen und Lebensweisen. Das Motto des Comenius-Dinners: Kochen für ein besseres Miteinander! 

Schüler, Eltern und Lehrer der Comenius-Schule trafen sich zum gemeinsamen Kochen in lockerer Atmosphäre, lernten sich im außerschulischen Rahmen kennen, entwickelten mehr Verständnis füreinander, trugen so zur Verbesserung der Schulgemeinschaft bei und erweiterten ihre sprachlichen, interkulturellen und sozialen Kompetenzen. An acht in unregelmäßigen Abständen stattfindenden Kochabenden wurden so die Küchen verschiedener Länder entdeckt. Speziell das gegenseitige Kennenlernen stand im Mittelpunkt: Über je nach Motto des Abends wechselnde interaktive Kommunikationsformen („Speed-Dating“, Trommelworkshop, Teambuilding-Spiele, Quiz, u.ä.) wurde dafür gesorgt, dass alle Teilnehmenden miteinander in Kontakt kommen, miteinander sprechen, miteinander Spaß haben.Die Gewinnerteams erhielten bei der abschließenden Siegerehrung jeweils den „Goldenen Kochlöffel“. Neben den acht Kochabenden wurden zusätzlich in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Haniel, der Haniel-Stiftung und dem Meisterkoch Tom Waschat ein Projekttag durchgeführt, bei dem die Schülerinnen und Schüler ein extravagantes Vier-Gänge-Menü für geladene Duisburger Unternehmer zauberten.

Die Teilnehmenden

Insgesamt 143 Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte der Comenius-Schule, durchschnittlich 15 Personen pro Veranstaltungsabend.

 

Projektleitung

Anja Jungermann (Teach First Deutschland Fellows 2009)

Termin und Ort

Zehn Kochevents zwischen März 2012 und Juli 2013

Finanzvolumen

1.618,- Euro

Förderer und Partner

Gefördert aus Mitteln des "ProFellow-Projektwettbewerb 2012"

Mehr Infos

Abschlussdokumentation Comenius-Dinner 2012
Dokumentation_2012WB_Comenius-Dinner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB