KiezeKicken!

Die Herausforderung

Fellows aus fünf Berliner Schulen haben im Schuljahr 2011/12 das Projekt Kieze kicken! ins Leben gerufen. Kieze kicken! vereint heute zehn Mädchenfußball-AGs von Berliner Schulen und bringt die Spielerinnen im Rahmen von Freundschaftsturnieren, einem großen Turnier und einem Trainingslager und verschiedenen sozialen Aktivitäten zusammen. Durch den Fußball möchten wir unsere Mädchen darin bestärken, eine gesunde Neugierde für die Lebenswelten der anderen Spielerinnen zu entwickeln, Vorurteile abzubauen und das Gefühl von Fremdheit zu überwinden. Mit dabei sind mittlerweile: Hohenschönhausen, Wedding, Neukölln, Britz, Reinickendorf, Kreuzberg und Spandau. Mit Kieze kicken! haben wir uns im Jahr 2011/12 um den DFB-Integrationspreis beworben und sogar den 5. Platz erreicht!

Die Teilnehmenden

Berliner Mädchenfussball-Mannschaften

Projektleiung

Annika Engels, Hannah Strempel, Franziska Hirschelmann (Teach First Deutschland Fellows 2011=

Termin und Ort

Regelmäßige Freundschaftsspiele, gegenseitige Kiez-Besuche und Trainingslager seit Herbst 2011 in verschiedenen Berliner Bezirken.

Förderer und Partner

Gefördert aus Mitteln des "ProFellow-Projektwettbewerb 2012"

Mehr Info

Abschlussdokumentation KiezeKicken!
Dokumentation_2012WB_KiezeKicken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB