Very British!

Die Herausforderung

Unter dem Motto "Very British" planen 17 Schüler/innen der Stadtteilschule am Heidberg in Hamburg-Langenhorn unter Leitung von Ruth Windmüller eine 7-tägige Reise nach England. Die Schüler/innen sind nicht nur für das Fundraising und die Organisation verantwortlich, sie pflegen bereits jetzt Brieffreundschaften zu englischen Schüler/innen und planen gemeinsame Aktivitäten für den Besuch im März 2014. Neben der Verbesserung der Englischkenntnisse zielt das Projekt explizit auf den Erwerb lebenspraktischer und methodischer Kompetenzen wie Zeitpläne einhalten, Präsentationen erstellen, Flüge und Hotels rechechieren, Preise vergleichen, Fundraising betreiben, mit Rückschlägen umgehen und erfolgreiche Beziehungen in einer Fremdsprache aufbauen.

Die Teilnehmenden

17 SchülerInnen der  Stadtteilschule am Heidberg in Hamburg-Langenhorn

Projektleitung

Ruth Windmüller, Teach First Deuschland Fellow 2012

Termin und Ort

02.- 08. März 2014, Bradford (England)

Finanzvolumen

Etwa 9.300 Euro

Teilnahmebetrag: 60 Euro

 

Förderer und Partner

Gefördert aus Mitteln des "ProFellow-Projektwettbewerb 2013"

 

Zurück zur Übersicht.                                             Zum nächsten Projekt.